Rennsteigmakler - Ursula Koch -Versicherungsmakler in Neuhaus/Rwg

RENNSTEIGMAKLER 

                                                                                              

             

Gratis-Insider-Info

Möchten Sie den Gratis "Insider Info" über Finanzen und Absicherung ,regelmäßig alle vier Wochen per Mail erhalten?

Dann tragen Sie sich einfach in den Verteiler ein


Finanz- und Versicherungs-News

Alles Gute zur Hochzeit: Versicherungen für Paare

Alles Gute zur Hochzeit: Versicherungen für Paare
Der Mai gilt als Hochsaison für Hochzeiten. Wer sich in diesem Monat das Ja-Wort geben will, muss rechtzeitig planen. An kreativen Ideen herrscht kein Mangel: Ob Tandemsprung ins Eheglück, eine Trauung unter Wasser oder die Trauzeremonie im Leuchtturm. Auch historische Schiffe, Bergkreuze oder das Eishotel am Polarkreis laden zu einer Hochzeit im außergewöhnlichen Rahmen ein. Zurück im Alltag warten wichtige Aufgaben, zum Beispiel das finanziell... [ mehr ]

Achtung: Im Frühjahr droht Zeckenalarm!

Achtung: Im Frühjahr droht Zeckenalarm!
Sie haben acht Beine, bewegen sich lautlos und sind auf Blut aus: Zecken. Bei Temperaturen von sieben Grad plus oder mehr werden die kleinen Blutsauger aus der Familie der Spinnentiere wieder aktiv. Auf Grashalmen und der Vegetation entlang von Wegen oder Pfaden warten sie jetzt auf ihre Opfer. Für die bedeutet der Blutverlust noch das kleinste Problem; Zecken werden vor allem gefürchtet, weil sie ihre Wirte mit Krankheitserregern infizieren könn... [ mehr ]

Pflegevorsorge

Pflegevorsorge
Gesetzliche Leistungen bieten nur Teilkasko Jeder dritte Mensch in Deutschland ist von einem Pflegefall im persönlichen Umfeld betroffen. Die eigenen Eltern, Geschwister oder Verwandte, manchmal auch die eigenen Kinder. 2017 waren in Deutschland 3,4 Millionen Menschen pflegebedürftig. Tendenz steigend. 80 Prozent davon sind 60 Jahre und älter. Zwei Drittel davon sind Frauen. Fast 9 Prozent sind jünger als 30 Jahre und zeigen, dass das Pflegerisi... [ mehr ]

Saisonkennzeichen – wer braucht denn sowas?

Saisonkennzeichen – wer braucht denn sowas?
Saisonkennzeichen sind eine ideale Lösung für all jene, die ein zulassungspflichtiges Fahrzeug nicht das ganze Jahr über fahren. Das betrifft vor allem Eigner von Cabrios, Oldtimern und Youngtimern oder Motorrädern. Ihr Liebling bleibt oft zwischen November und März oder April in der Garage. Acht Wochen bis elf Monate – das ist der Zeitrahmen für Saisonkennzeichen. Je kürzer die Geltungsdauer, umso günstiger Kraftfahrzeugsteuer und Versic... [ mehr ]

Die intelligenteste Art langfristig zu sparen?

Die intelligenteste Art langfristig zu sparen?

Die intelligenteste Art langfristig zu sparen –     mit einem aktiv gemanagten Aktienfondssparplan! Max Schlau ist 25 Jahre alt. Er hat seine Ausbildung beendet und nach den ersten Jahren Berufserfahrung verdient Max inzwischen gutes Geld.Von seinen Eltern weiß Max, dass er auch an später denken soll. Die staatliche Rente wird bei weitem nicht reichen, um den gewünschten Lebensstandard i... [ mehr ]


Bei Geldanlagen gilt "Zeit ist Geld“

Bei Geldanlagen gilt

Max Schlau hat mit 25 Jahren seinen Grundstein für seine persönliche Alters­vorsorge gelegt. Sein Ziel: aus 100 € monatlicher Sparrate möchte er seine Rente um 1.300 € aufstocken.Sein Finanzanlagenvermittler hat ihm in einem persönlichen Gespräch erläutert, wie Max das Ziel erreicht. Er spart jetzt jeden Monat in einen aktiv gemanagten Aktienfonds, denn sein Geld soll für ihn arbeiten. D... [ mehr ]


Warum heute den Weltfondstag feiern?

Warum heute den Weltfondstag feiern?

Der Gründer des weltweit ersten Investmentfonds heißt Abraham van Ketwich. Er kam am 19. April 1744 in Amsterdam zur Welt. Der Name seines Fonds lautete„Eendragt Maakt Magt“ und heißt übersetzt „Einigkeit macht stark“. Ketwich hatte erkannt, dass manche Investitionen erst durch  den  Zusammenschluss vieler Anleger überhaupt möglich sind. In jedem Fall wird durch einen Fonds... [ mehr ]


Erfolgreiches Anlegen in 2017

Erfolgreiches Anlegen in 2017

                       Erfolgreiches Anlegen 2017Das neue Jahr ist schon einige Wochen alt und bietet einmal mehr Gelegenheit für viele gute Vorsätze. Neben „mehr Bewegung“, „gesünderer Ernährung“ und „mehr Zeit für die Familie“ wollen viele Deutsche auch mehr Geld für sich anlegen, etwa für die eigene Alters­vorsorge. Während viele gute Vorsätze nicht lange währ... [ mehr ]


Kinder brauchen Unfallschutz

Kinder brauchen Unfallschutz

  Mehr als1,7 Millionen Kinder  bis 15 Jahre verunglücken jährlich. - 60% in der Freizeit und zuhause - 18% in der Kindertagesstätte und Schule - 14% im Straßenverkehr Auf dem direkten Weg zur Kindereinrichtung und Schule sind Kinder und Jugendliche zwar bedingt gesetzlich unfallversichert.Bei Freizeitunfällen bietet aber nur ein privater Unfallschutz finanzielle Sicherheit für die Familie.... [ mehr ]


 
Schließen
loading

Video wird geladen...