Vorsorgeschutz für die Familie

50.000 €-Krebsschutzgeld bei Familien-Vorsorgeschutzbrief

50.000 €-Krebsschutzgeld bei Familien Vorsorgeschutzbrief

In Deutschland wurden  in den letzten 5 Jahren für 1.4 Mio.Menschen eine Krebserdiagnosen gestellt.

Im Laufe ihres Lebens erkranken in Deutschland an Krebs:

- mehr als 2 von 5 Frauen (43%)

- jeder zweite Mann (51%)

Jährlich gibt es etwa 1.800 neu diagnostizierte Fälle im Alter unter 15 Jahren.

Der Brustkrebs ist die häufigste Krebserkankung bei Frauen und Männern erkranken am häufigsten an Prostatakrebs.

______________________________________________

Plötzlich ist sie da ...Diagnose Krebs..!     

                                                              und was nun...??

 

 Die Angst von dieser Krankheit kann Ihnen keiner nehmen....     Aber die finanziellen Sorgen reduzieren.

 

Das ist Vorsorgeschutz für die Familie und

 

Geld für

o  Miete oder Darlehn zu zahlen

o  existenzelle Versicherung

o  finanzielle Engpässe aufzufangen bei einer langer Krankschreibung

o  wer kümmert sich um die Kinder?

o  Kann ich mir den Spezialisten meines Vertrauens für meine Brust-OP leisten?

o  sind alternative Heilmethoden beim Spezialisten bezahlbar, Leistungen die die gesetzliche Krankenkasse nicht bezahlt.

                                                                           Was leistet der der Vorsorgeschutzbrief

Wird bei Ihnen erstmals eine der versicherten spezifischen Krebserkrankungen durch einen Facharzt diagnostiziert,wird das vereinbarte Diagnosegeld bis 50.000 € gezahlt.

 

In Leistungspaket enthalten:

- Diagnosegeld zur freien Verfügung
- Medizinische Assistance für eine medizinische Zweitmeinung
-  Kosten für psychologische Betreuung
- Kosten für Stilberatung für ein selbstsicheres Auftreten

 

Rechnen Sie Ihre finanzelle Absicherung.        hier rechnen...

 Wer kann den Krebs-Schutzbrief abschliesen?

Per­sonen ab Geburt bis zum 65 Lebensjahr mit nur diesen 2 Gesundheitsfragen .

1.Wurde bei Ihnen in den letzten zehn Jahren eine Krebserkrankung entweder behandelt oder diagnostiziert?
2. Wurden in Ihrem engen Verwandtenkreis Krebserkrankungen entweder behandelt oder diagnostiziert?
– bei weib­lichen Versicherten sind dies: Schwester, Mutter und Großmutter
– bei männ­lichen Versicherten sind dies: Bruder, Vater und Großvater

 


Ihr schneller Draht zu mir...

Vorname, Name: *
E-Mail: *
Placeholder
Ihre Mitteilung *
Ihre Daten werden über eine sichere SSL-Verbindung übertragen.
* Pflichtfeld 


 
Schließen
loading

Video wird geladen...