Rennsteigmakler - Ursula Koch -Versicherungsmakler in Neuhaus/Rwg

RENNSTEIGMAKLER 

                                                                                              

             

Pflege-Zusatzversicherung

Wer zahlt Ihre Pflege ?


Pflege­ver­si­che­rung schützt Ihr Vermögen

Pflegebedürftigkeit kann jeden treffen. Mit zunehmendem Alter steigt das Risiko, ein Pflegefall zu werden.2,6 Millionen Deutsche brauchen ständig Pflege. Gut 70 Prozent der Pflegefälle, das sind etwa 1,7 Millionen Menschen, werden heute zu Hause und knapp 30 Prozent stationär gepflegt

Die gesetzliche Pflege­ver­si­che­rung deckt die Kosten oft nicht . Ein Heimplatz kostet häufig 3.000 Euro im Monat und mehr, davon tragen Sie als Pflegebedürftiger einen großen Teil selbst.

Was würde Ihr Pflegeplatz kosten !!
 

Diese Kosten können Sie mit einer Zusatzversicherung absichern.

Buchen Sie hier Ihre persönliche Beratung.

Beratungstermin buchen.. hier klicken!!                                                       


Pflegeleistung ab 01.01.2017 mit der NBA- Methode

Das neue Begutachtungsmethode (NBA):

Durch diese Begutachtungsmethode soll die Grundlage der Einstufung in einen Pflegegrad weniger durch „Minutenzähler“ wie beispielsweise für Kämmen oder Anziehen sein, als vielmehr durch die Betrachtung von sechs verschiedenen Teilbereichen. Diese sind:

  • Mobilität
  • Kognitive und kommunikative Fähigkeiten
  • Verhaltensweisen und psychische Problemlagen
  • Selbstversorgung
  • Bewältigung von und selbständiger Umgang mit krankheits- oder therapiebedingten Anforderungen und Belastungen
  • Gestaltung des Alltagslebens und sozialer Kontakte

 


 
Schließen
loading

Video wird geladen...